Cornelia Grote-Bichoel

Grote-Bichoel.Cornelia Name, Beruf, Erfahrung

Cornelia Grote-Bichoel, Geologin und Energieberaterin, Goslar.
Berufliche Erfahrungen in der Prospektion, der Altlastenerkundung, der Infrastrukturplanung brachten mich zu den Erkenntnissen der begrenzten Ressourcen, den Forderungen der Agenda 21 der UNO. Die Gründung einer regionalen Energieagentur und einer Energie-Genossenschaft erweiterten den Blick auf ungenutzte Einsparpotentiale, effiziente Technik, die Schwierigkeiten der Umsetzung des Einsatzes von Erneuerbaren Energien.

 

Wie setzte ich 100ProSim ein?

Nach den bisherigen Erfahrungen zusammen mit Heiner Schmidt-Kanefendt mit Personen aus einem energieaffinen Umfeld, bin ich auf der Suche nach anderen Institutionen, denen das Tool das grundsätzliche Verständnis der Energiewende näherbringt.

 

Was treibt mich an?

Ich erlebe täglich Menschen, denen die Tragweite Klimawandel/Energiewende bislang weder durch die Medien, Verbände noch durch die Ausbildung vermittelt wurde. Die Durchführung eines Energieszenarios eröffnet fundierte Diskussion und Perspektiven des Handelns.

Kontakt

Veranstaltungen