Startseite

Jetzt auch Mecklenburg-Vorpommern!

17. 04. 2021

Für ein weiteres Bundesland steht ein Standard-Szenario zur freien Verfügung. Auf diese Weise lassen sich nun auch die Zukunftsperspektiven 100% EE  speziell für Mecklenburg-Vorpommern ausleuchten: Nach dem Download können die Standard-Ansätze nach eigenen Vorstellungen verändert und die Jahres-Energiebilanz neu zur Deckung gebracht werden.
 

Initiiert und unterstützt wurde der Aufbau des Datenmodells von Hannes Damm und einem Team weiterer ExpertInnen, die über die Landesarbeitsgemeinschaft Energie von Bündnis90/Die Grünen vernetzt sind.
 

Die Zielansätze wurden gemäß ErnES-Standard analog zum Deutschland-Szenario (200822) gesetzt.
 

Weitere Informationen siehe Simulation - Software - Basistool 100prosim - Installation - Mecklenburg-Vorpommern.

 

Bild zur Meldung: Jetzt auch Mecklenburg-Vorpommern!

Kontakt

Veranstaltungen